Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.06.2013, 16:54 Uhr  //  Stadtgeschehen

Kontrolle auf der BAB 20 - diverse Bekleidung beschlagnahmt

Kontrolle auf der BAB 20 - diverse Bekleidung beschlagnahmt
 cm (Bild) BPOL-HRO (Text) // presseportal.de


Landkreis Rostock (ots) - Ein polnischer Transporter fiel den Beamten der GDE am gestrigen Tage in der Mittagszeit auf dem Rastplatz der BAB 20 "Warnowtal" auf und wurde kontrolliert. Das Ladegut bestand aus diversen Säcken mit Bekleidung. Die Insassen des Fahrzeuges, zwei Männer im Alter von 48 und 21 Jahren konnten keinen glaubwürdigen Eigentumsnachweis erbringen und die Geschichte, dass die Bekleidung von Verwandten sei, war für die Polizisten nicht so glaubwürdig. Bei der Durchsuchung wurde ein handgeschriebener Zettel mit mehreren Orten in Dänemark aufgefunden. Durch die Gesamtumstände wird nun geprüft wird, ob die das Ladegut aus Diebstahlshandlungen in Dänemark stammen. Die Staatsanwaltschaft Rostock ordnete die Beschlagnahme an und die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Die gemeinsame Diensteinheit Rostock setzt sich aus Beamten der Landespolizei MV und der Bundespolizei zusammen. Ihr Einsatz zielt auf die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK