Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.06.2013, 16:49 Uhr  //  Stadtgeschehen

Erneute Meldungen zur Verkehrssperrungen

Erneute Meldungen zur Verkehrssperrungen
 rkr (Bild) LH Schwerin (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Asphaltierungsarbeiten in der Bleicherstraße - Am 25. und 26. Juni ist die Bleicherstraße in Höhe Haus Nr. 21 auf Grund von Asphaltierungsarbeiten gesperrt. Eine Durchfahrtsbreite von drei Meter wird ständig gewährleistet.

Trinkwasserhausanschluss wird verlegt - Der Geh- und Radweg in Höhe der Wismarschen Straße 300 stadteinwärts ist am 19. und 20. Juni gesperrt, da ein Trinkwasserhausanschluss für den Neubau EDEKA-Markt verlegt wird. Eine gesicherte Führung ist in den Ampelbereichen Pappelgrund und Möwenburgstraße gewährleistet.

Arbeiten in der Steinstraße - Vom 24. Juni bis zum 9. September ist die Steinstraße zwischen Bäckerstraße und Demmplerplatz sowie Rudolf-Breitscheid-Straße abschnittsweise zwischen Demmplerplatz und Wittenburger Straße voll gesperrt. Die Gehwegsperrungen erfolgen wechselseitig, die Fußgänger werden geführt. Grund für die Sperrung: Verlegung Fernwärmeleitung, Erneuerung Trinkwasserversorgungs- und Mischwasserleitung sowie Trinkwasserhausanschlüsse.

Asphaltierungsarbeiten der Gadebuscher Straße - Vom 20. Juni 6 Uhr bis zum 23. Juni 16 Uhr ist die Gadebuscher Straße stadteinwärts auf Grund von Fräs- und Asphaltierungsarbeiten voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgewiesen. Vom 23. Juni 16 Uhr bis zum 26. Juni 16 Uhr ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen, da die Fahrbahn markiert wird.

Arbeiten in der Straße Vor dem Wittenburger Tor - Am 20. Juni ist die Straße Vor dem Wittenburger Tor Höhe Zufahrt Wohngebiet „Ratsteich“ halbseitig gesperrt, da ein defekter Hydrant ausgewechselt wird. Die Verkehrsführung erfolgt mit einer mobilen Ampelanlage.

Bauarbeiten Schlossquartier beginnen - Die Buschstraße ist vom 17. Juni bis zum 16. Dezember ab Einmündung Schloßstraße bis Höhe Haus Nr. 22 voll gesperrt. Eine Zufahrt der Buschstraße für Anlieger erfolgt im genannten Zeitraum dann über die Bischofstraße. Grund: Beginn der Bauarbeiten Schloßquartier.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK