Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.05.2019, 10:04 Uhr  //  Stadtgeschehen

Filmstarts ab Donnerstag im Filmpalast Capitol Schwerin

Filmstarts ab Donnerstag im Filmpalast Capitol Schwerin
 eOne (Bild) Filmpalast Capitol Schwerin (Text) // filmpalast-kino.de


Schwerin - Ab Donnerstag, dem 30.5. starten folgende Film neue im Programm: Rocketman, Godzilla , Ma und Mister Link - ein fällig verrücktes Abenteuer.

Rocketman

Biografie/Dokumentarfilm - Großbritannien - 2019 - FSK ab 12 Jahren
Film über das Leben von Elton John (Taron Egerton), von seinen Anfängen als Musikstudent an der Royal Academy Of Music bis zu seiner großen Karriere, die auch dank der langjährigen musikalischen Partnerschaft mit seinem kongenialen Liedtexter Bernie Taupin erst möglich wurde. Laut Hauptdarsteller Egerton soll Rocketman kein reguläres Biopic werden, sondern ein Fantasy-Musical, bei dem die live vor der Kamera eingesungenen Songs einige der größten Momente in Elton Johns Leben widerspiegeln sollen.

Godzilla
3D - Abenteuer/Action - USA - 2019 - FSK ab 12 Jahren
2019 treffen zwei der größten Monsterikonen überhaupt aufeinander: Godzilla und King Ghidorah! Beide haben es in der Fortsetzung zu Gareth Edwards Kinohit von 2013 auf den Titel King of the Monsters abgesehen. Godzillas Erzfeind, der dreiköpfige King Ghidorah, wird sich jedoch nicht kampflos geschlagen geben, wie das Comic-Con Poster mit einem weiteren Vorgeschmack auf das bevorstehende Duell der Giganten andeutet. Im Film von Michael Dougherty (Krampus, Trick r Treat) ist die Welt kaum wiederzuerkennen: Gigantische Stürme ziehen über das Land und haben das Leben, wie wir es kennen, unmöglich gemacht.

Ma
Horror/Thriller - USA - 2019 - FSK ab 16 Jahren
Als Neuankömmling in einem beschaulichen Kaff in Ohio möchte Maggie (Diana Silvers) mit ihren Freunden auch mal feiern und eine entspannte Zeit fernab der Erwachsenen verbringen. Da kommt die unscheinbare Sue Ann (Octavia Spencer) gerade richtig: Sie bietet den Teenagern kurzerhand ihren eigenen Keller als Rückzugsort an und besorgt den Minderjährigen sogar Alkohol. Die einzigen Bedingungen: Wer fährt, bleibt nüchtern. Keine Kraftausdrücke, kein Stöbern in den oberen Stockwerken und Sue Ann wird fortan Ma genannt. Es ist zu schön, um wahr zu sein. Das müssen nach kurzer Zeit auch schon die Jugendlichen erkennen. Sue Anns vermeintliche Herzensgüte resultiert nämlich nicht bloß aus uneigennütziger Gastfreundlichkeit, sondern vor allem aus ihrem Wunsch nach Gesellschaft. Und der ist sogar so stark, dass es ihr auch schnell völlig egal wird, was ihre neuen Schützlinge davon halten.

Mister Link - ein fällig verrücktes Abenteuer
Abenteuer/Animation - Kanada/USA - 2019 - FSK ab 6 Jahren
Sir Lionel Frost (im Original gesprochen von Hugh Jackman) sieht sich selbst als einen der führenden Forscher im Bereich der Mythen und Monster an. Nur seine engstirnigen Kollegen sehen das leider nicht so und verweigern ihm die Anerkennung, die Sir Lionel seiner Meinung nach eindeutig zusteht. Also begibt er sich auf die Reise in den Pazifischen Nordwesten, um dort die Existenz einer legendären Kreatur nachzuweisen: nämlich die von Mr. Link - dem fehlenden Bindeglied zu den primitiveren Wurzeln menschlicher Vorfahren. Als Begleitung schließt sich dem Entdecker für diese Unternehmung die abenteuerlustige Adelina Fortnight (Zoe Saldana) an, die zufälligerweise im Besitz der einzigen Karte ist, die ihn direkt an das geheime Ziel führen soll.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK