Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.06.2013, 13:23 Uhr  //  Ratgeber

Hähnchengeschnetzeltem in Brokkoli-Sahnesauce

Hähnchengeschnetzeltem in Brokkoli-Sahnesauce
 rkr (Bild) rkr (Text) // www.snaktuell.de


Zutaten

800 g Hähnchenfleisch, oder Putenfleisch, geschnetzelt
400 g Brokkoli
600 g Bandnudeln
100 ml Weißwein
400 ml Sahne
4 EL Schmelzkäse
2 TL Bouillon Pur (Kräuter-Knoblauch), instant
4 TL Saucenbinder
4 TL Mehl
Salz und Pfeffer
Butter, oder Öl zum Braten


Zubereitung

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben. Das Fleisch in Butter oder Öl anbraten. Brokkoli kurz blanchieren, abgießen und beiseitestellen. Das Fleisch mit dem Weißwein ablöschen und die Bouillon hinzufügen, einköcheln lassen. Schmelzkäse hinzufügen und rühren, bis er sich aufgelöst hat. Die Sahne hinzugeben und aufkochen lassen. Den Saucenbinder einrühren, kurz köcheln lassen und dann den Brokkoli in die Soße geben. Zwischenzeitlich die Nudeln kochen, abgießen und in die Soße geben. Kurz ziehen lassen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK