Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.06.2019, 14:35 Uhr  //  Stadtgeschehen

Kita-Einstieg Schwerin: Sommerfest am 21. Juni

Kita-Einstieg Schwerin: Sommerfest am 21. Juni
 Pixabay (Bild) Landeshauptstadt Schwerin (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am 21. Juni findet im Mehrgenerationenhaus in der Keplerstraße 23 in Schwerin von 10 bis 14 Uhr ein gemeinsames Sommerfest der Caritas und des Internationalen Bundes statt. Beide Träger engagieren sich im Projekt „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und durch die Landeshauptstadt Schwerin koordiniert wird.

Seit Januar 2018 können Familien mit Fluchterfahrung im Rahmen dieses Projektes Angebote nutzen, um den Kita-Alltag in Deutschland zu erfahren. Dreimal die Woche trifft sich eine feste Gruppe von Eltern und Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren in den Räumlichkeiten der Mehrgenerationenhäuser in der Johannes-Gillhoff-Straße 10 (Caritas) und der Keplerstraße 23 (Internationaler Bund) in Schwerin.

Die Eltern werden in dieser Zeit mit allen nötigen Informationen von der Kita-Platz-Suche über die Antragstellung bis zum typischen Tagesablauf in einer Kita informiert. So werden auch mögliche Ängste abgebaut und das Vertrauen in das System der frühkindlichen Bildung geschaffen. Die Kinder können den Kita-Alltag bei gemeinsamen Spielen, Lernen und Essen erleben und sich so in einer zwanglosen Umgebung an ihn gewöhnen. So fällt den Kindern der Einstieg in das Kita-Leben leichter, da sie bereits mit den typischen Abläufen vertraut sind. Einige Kinder konnten mit dieser Erfahrung bereits in das Regelangebot einer Regel-Kita starten.

Neben dem typischen Kita-Alltag gibt es an Aktionstagen etwas zu erleben: So werden Kitafeste der kooperierenden Anker-Kitas besucht, bei einem Zoobesuch die Tiere bestaunt, es wird gemeinsam gekocht oder bei einem Picknick im Park zusammen gegessen und gelacht. Am 21. Juni 2019 findet das gemeinsame Sommerfest der beiden Gruppen statt, zu dem alle interessierten Familien eingeladen sind. Eltern können sich hier über das Programm, aber auch allgemein über das Thema „Kita“ informieren. Die Kinder können spielen und toben und dafür das Angebot des FUNtrucks des Deutschen Kinderschutzbundes nutzen. Für den kleinen Hunger wird der eine oder andere Snack bereitstehen. Der Eintritt ist frei.

Für weitere Informationen schreiben Sie eine E-Mail an: integration@schwerin.de. Für die bessere Planung freuen wir uns über die Anmeldung der Teilnahme.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK