Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.07.2019, 14:29 Uhr  //  Blaulicht

43-jähriger Mann in Grevesmühlen zusammengeschlagen

43-jähriger Mann in Grevesmühlen zusammengeschlagen
 SN-AKTUELL - Nachrichten aus und für Schwerin (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Grevesmühlen (ots) - Am 24. Juli, gegen 23.30 Uhr, wurde das örtliche Polizeirevier über eine Körperverletzung in der Santower Straße in Grevesmühlen informiert. Eine Streife suchte den Tatort in der unmittelbaren Folge auf. Ersten Ermittlungen zufolge war dort ein 43-jähriger Mann von zwei mit Sturmhauben vermummten Tätern angegriffen worden, als er einen "FC Hansa Aufkleber" von einer Straßenlaterne entfernen wollte. Erst als Zeugen auf das Geschehen aufmerksam wurden,ließen die unbekannten Täter von ihrem Opfer ab und flohen. Beide sollen ca. 25 Jahre alt sein. Einer wird als dicklich und der andere als schlank beschrieben. Auffällig war, dass beide keine Schuhe trugen und auf Socken unterwegs waren.

Der schwer verletzte Geschädigte wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung gegen Unbekannt auf. Die Kripo Grevesmühlen übernahm die Ermittlungen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich bei der Polizei in Grevesmühlen unter der 03881/720 0 zu melden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK