Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.08.2019, 09:10 Uhr  //  Stadtgeschehen

Thomas Helms Verlag übergibt 1000-Euro-Spende an Oberbürgermeister

Thomas Helms Verlag übergibt 1000-Euro-Spende an Oberbürgermeister
 © Dirk Kretzschmar (Bild) Landeshauptstadt Schwerin (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Aus Anlass seines 25. Geschäftsjubiläums hat sich der Thomas Helms Verlag entschlossen, die Restaurierung der barocken Holzbohlendecke aus dem  Nachbargebäude des Rathauses finanziell zu unterstützen. Während eines Verlagsfestes, das kürzlich im Freilichtmuseum Mueß begangen wurde, sammelte der Verlag 1000 Euro für dieses Restaurierungsprojekt. „Ich bedanke mich beim Thomas Helms Verlag, der bereits die Durchführung des Sommermuseums im Säulengebäude  durch eine Spende unterstützt hat und nun dazu beiträgt, ein wichtiges historisches Zeugnis der Schweriner Bürgerkultur zu erhalten“, sagte Oberbürgermeister Rico Badenschier bei der Entgegennahme der Spende.

Bekannt ist der Thomas Helms Verlag vor allem durch seine vielen Titel zur mecklenburgischen und pommerschen Landes- und Kulturgeschichte. Hierzu gehören beispielsweise die mehrbändigen Ausgaben zu Gutshäusern in Mecklenburg-Strelitz oder zu den Orgelbauten der bekannten Familie Friese. Den Stadtgeschichtsinteressierten ist der umfangreiche Band „Schwerin. Die Altstadt. Stadtplanung und Hausbestand im 20. Jahrhundert“ ein Begriff.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK