Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.10.2019, 18:48 Uhr  //  Stadtgeschehen

Oldtimer kommen nach dem IFA-Treffen in die City

Oldtimer kommen nach dem IFA-Treffen in die City
 IFA MV eV (Bild) Landeshauptstadt Schwerin (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Das 13. Oldtimertreffen in den ehemaligen KIW Vorwärts Hallen hat am 6. Oktober ein kleines Nachspiel in der Innenstadt: Zwischen 12 und 18 Uhr können – organisiert durch das Citymanagement der Landeshauptstadt – bis zu 40 Oldtimer in der Schweriner Fußgängerzone bestaunt werden. Die Schmuckstücke stehen am Südufer des Pfaffenteichs, in der Mecklenburg- und Schlossstraße sowie auf dem Markt und in den Centern. Zu sehen sind Motorräder sowie historische PKW aus DDR-Zeiten und anderen Ländern sowie einige Spezialfahrzeuge. Die Besitzer der Fahrzeuge stehen hier und da gern für Auskünfte zur Verfügung. „Das IFA-Treffen  vom 3. bis 5. Oktober ist ein großer Zuschauermagnet für unsere Stadt. Mit der Sonderausstellung am 6. Oktober in der City wollen wir nicht nur für den IFA-Verein werben, sondern die Schweriner und Gäste zum Bummeln in die Innenstadt einladen“, sagt der Citymanager der Landeshauptstadt Stefan Purtz.

Am Ende des langen Wochenendes um den Tag der deutschen Einheit findet am 6. Oktober der zweite verkaufsoffene Sonntag des Jahres mit zahlreichen geöffneten Geschäften in der Altstadt und den Einkaufscentern statt. Die Center warten an diesem Tag überdies mit eigenen spannenden Programmpunkten auf. Die zusätzliche Oldtimer-Ausstellung in der Fußgängerzone, die dafür den passenden Rahmen bildet, war eine Idee der „Arbeitsgruppe Innenstadt“. Die Arbeitsgruppe trifft sich auf Initiative des städtischen Citymanagements regelmäßig und setzt sich aus Vertretern des Einzelhandels, des Stadtmarketings und der Stadtverwaltung zusammen, um u.a. gemeinsame Veranstaltungsideen zur Belebung der Innenstadt zu entwickeln, Termine zu koordinieren und aktuelle innenstadtrelevante Themen zu besprechen. 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK