Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.10.2019, 19:01 Uhr  //  Stadtgeschehen

Alkoholisierte Fahrradfahrer in Schwerin

Alkoholisierte Fahrradfahrer in Schwerin
 POL-ME (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Gleich drei Fahrradfahrer mit Ausfallerscheinungen gerieten am Samstag ins Visier der Beamten. Ein 31-Jähriger aus dem Schweriner Umland hat mit 1,9 Promille nicht nur zu viel getrunken um mit dem Fahrrad zu fahren, die Beamten stellten auch ein auffälliges Pulvers bei ihm fest.

Ersten Erkenntnissen nach handelt es sich bei dem Pulver um Drogen. Gegen den Radfahrer wurden somit gleich zwei Ermittlungsverfahren eingeleitet.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK