Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.10.2019, 12:48 Uhr  //  Stadtgeschehen

Seniorenbüro Schwerin ist neuer Standort für Digital-Kompass

Seniorenbüro Schwerin ist neuer Standort für Digital-Kompass
 Landeshauptstadt Schwerin (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Das Seniorenbüro Schwerin ist ab Oktober 2019 als Standort des bundesweiten Projektes Digital-Kompass aktiv und unterstützt ältere Menschen auf ihrem Weg ins Internet und in die digitale Welt. Bei der Eröffnung informierten sich  u.a. Oberbürgermeister Rico Badenschier, Digitalisierungsminister  Christian Pegel und Sabine Wolf vom Verein Deutschland sicher im Netz über das neue Angebot für Senioren. Bundesweit werden 75 Digital-Kompass Standorte geschaffen. Sie bieten vielfältige Informations- und Dialogangebote für mehr Lebensqualität, Selbstbestimmung und Partizipation im Alter durch Digitalisierung. Das Seniorenbüro Schwerin ist der dritte Digital-Kompass Standort in Mecklenburg-Vorpommern. Ältere Menschen können sich hier vor Ort zu allen Fragen rund um die Themen Internet, IT-Sicherheit und digitalen Diensten beraten lassen. Die Digital-Kompass Standorte sind aber auch Anlaufstelle für andere Internet-Lotsen, die sich weiterbilden oder in das Projekt einbringen möchten.

„Das Seniorenbüro Schwerin als Digital-Kompass Standort unterstützt ältere Menschen, einen leichten Einstieg in die digitale Welt zu finden. Es ist eine Anlaufstelle mit ehrenamtlichen Technikexperten und Silver Surfern, die Kompetenzen zur sicheren Nutzung digitaler Medien vermitteln“, beschreibt  Christine Dechau  das Angebot. Dazu gehören auch  PC-Lehrgänge für Einsteiger, Fortgeschrittene oder Kreative, Internetkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene, Einführungs- und Anwendungskurse „Mobil unterwegs mit Smartphone und Tablet“. Die ehrenamtlichen Technikexperten des Seniorenbüros beantworten in der monatlichen „Mediensprechstunde“ auch  individuelle Fragen rund um das eigene Tablet, Smartphone und PC beantworten, helfen bei der Einrichtung und Bedienung und beraten bei der Softwarenutzung.

Künftig wird es monatlich einen  „Digitalen Stammtisch” mit Fachexperten geben, die wichtige Themen zur Nutzung von Dienstleistungen und Portalen im Internet aufgreifen. Der Digital-Kompass-Standort der Landeshauptstadt befindet sich im Seniorenbüro in der Wismarsche Str. 144 (Perzina-Haus). Ansprechpartner sind Christine Dechau und Helmut Breitag, erreichbar unter Seniorenbuero_Schwerin@t-online.de oder 0385-5574962


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK