Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.06.2013, 11:40 Uhr  //  Blaulicht

Polizei ermittelt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr

Polizei ermittelt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr
 SN-Aktuell (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Hagenow (ots) - In Hagenow hat die Polizei am Sonntagabend einen 35-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der einen Atemalkoholwert von 1,41 Promille aufwies. Gegen den Mann, bei dem bereits eine Blutprobenentnahme angeordnet wurde, wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. Sein Führerschein ist durch die Polizei beschlagnahmt worden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK