Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.11.2019, 07:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

Baubeginn für Radweg zwischen Lankow und Medewege

Baubeginn für Radweg zwischen Lankow und Medewege
 SN-AKTUELL - Nachrichten aus und für Schwerin (Bild) Landeshauptstadt Schwerin (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Bis Mitte 2020 soll der knapp 1,3 Kilometer lange erste Bauabschnitt des neuen Radweges von Lankow nach Groß Medewege fertig sein: Am heutigen Montag wurde im Beisein von Oberbürgermeister Rico Badenschier mit dem ersten Spatenstich der offizielle Baubeginn vollzogen. Der neue Radweg verläuft von der Grevesmühlener Straße aus rechtsseitig an der Verbindungsstraße zwischen Lankow und Groß Medewege. Der Abschnitt beginnt an der Einmündung der Medeweger Straße/Grevesmühlener Straße und endet hinter der südwestlichen Abzweigung nach Klein Medewege. Der Weg wird bis zum Ziegelhof als getrennter Geh- und Einrichtungsradweg gebaut. Im Bereich des Ziegelhofes wird es eine Verkehrsinsel geben, ebenfalls an der Abzweigung Klein Medewege.

Innerhalb dieses Abschnittes wird der Radverkehr linksseitig in einem Schutzstreifen auf der Fahrbahn geführt. Ab der Querung am Ziegelhof in Richtung Klein Medewege führt der Radweg dann rechtsseitig neben der Fahrbahn als Zweirichtungsradweg entlang.

Im Zuge der Arbeiten werden auch neue Leitungen der WEMAG und der Netzgesellschaft Schwerin verlegt. Außerdem wird eine neue Straßenbeleuchtungsanlage errichtet. Während der Baumaßnahme kommt es zu leichten Verkehrseinschränkungen. Umleitungsstrecken werden ausgeschildert.

Die Baukosten für den 1. Bauabschnitt belaufen sich auf rund 800.000 Euro.

Gefördert wird das Vorhaben zu 75 Prozent über Zuwendungen des Landes aus der Radwegeförderung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Der entsprechende Zuwendungsbescheid wurde durch Dr. Rainer Kosmider den Abteilungsleiter Verkehr des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung an den Oberbürgermeister übergeben.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK