Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.12.2019, 08:05 Uhr  //  Stadtgeschehen

Täter lauern Passanten auf und rauben Brieftasche

Täter lauern Passanten auf und rauben Brieftasche
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Am Samstagabend wurde gegen 22.20 Uhr ein 56-jähriger Schweriner Opfer eines Raubüberfalls.

Zwei bisher unbekannte Personen lauerten dem Schweriner in der Buschstraße, Ecke 1.Enge-Straße auf.

Ein Täter umklammerte den 56-Jährigen plötzlich von hinten. Bei der jetzt stattfindenden Rangelei entwendete der Angreifer die Brieftasche des Opfers.

Beide tatverdächtige Personen flohen anschließend durch die 1.Enge-Straße in Richtung Schusterstraße.

Ein Zeuge nahm die Verfolgung auf, verlor letztendlich beide aus den Augen.

Zu Beginn der Verfolgung konnte er beobachten, dass durch den Haupttäter die Brieftasche weggeschmissen wurde. Wie sich später herausstellte, fehlten 120 Euro Bargeld.

Die Tatverdächtigen wurden wie folgt beschrieben:
Beide ca. 25-30 Jahre alt, dunkle Kleidung mit Kapuze, 180-185 cm, athletisch, dunkler Teint

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter 0385/5180-1560, an das Polizeihauptrevier unter 0385/5180-2224 oder über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK