Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.02.2013, 14:11 Uhr  //  Stadtgeschehen

Erneut Gartenlauben angegriffen

Erneut Gartenlauben angegriffen
 rkr (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin – Am Dienstag musste die Polizei wieder acht Gartenlaubeneinbrüche registrieren. Unbekannte Täter habe in den Bereichen Neumühle, Weststadt und Werdervorstadt die Gartenlauben mittels Hebelwerkzeug oder durch Zerstören von Scheiben geöffnet und sich so Zutritt verschafft. Häufig wurden die Schänke durchsucht, Schäden durch Diebstahl konnten aber in allen Fällen nicht festgestellt werden. Aufgrund der Situation in den Lauben, ist davon auszugehen, dass sich die Täter in den Lauben zeitweilig aufgehalten bzw. diese zum Schlafen genutzt haben. Gartenbesitzer werden gebeten, auch in den Wintermonaten regelmäßige Kontrollen durchzuführen. Schon auf dem Weg zum Garten sollte auf Veränderungen und ungewöhnliche Spuren geachtet werden. Falls Einbrüche oder
Einbruchversuche festgestellt werden, sollte auf jeden Fall die Polizei informiert und Anzeige erstattet werden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK