Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.02.2020, 19:41 Uhr  //  Stadtgeschehen

Polizei ergreift Steinewerfer

Polizei ergreift Steinewerfer
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Am 31.1. gegen 21.40 Uhr erhielt die Polizei den Hinweis, dass eine männliche Person an der Straßenbahnhaltestelle Ostorf Steine auf die Straßenbahn warf. Eine Nahbereichsfahndung führte zum Ergreifen des 16-Jährigen Täters, der mit 1,18 Promille alkoholisiert war. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde der Jugendliche an seine Mutter übergeben. Nach derzeitigem Kenntnisstand blieb die Straßenbahn unbeschädigt. Ein Strafverfahren gegen den 16-jährigen Deutschen wurde eingeleitet, die Kriminalpolizei übernimmt die weitere Bearbeitung des Sachverhaltes.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK