Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.02.2020, 19:14 Uhr  //  Stadtgeschehen

Sachbeschädigung durch Graffiti

Sachbeschädigung durch Graffiti
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Seit dem gestrigen Abend wurden in der Landeshauptstadt Schwerin an drei verschiedenen Gebäuden großflächige Graffitis festgestellt, die offensichtlich politischen Hintergrund haben.

Betroffen sind Gebäude, in denen sich Geschäftsräume der FDP bzw. der CDU befinden. Die unbekannten Täter sprühten mehrere Meter lange Parolen auf die Fassaden. Die Polizei ermittelt in diesen Fällen wegen Sachbeschädigung.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK