Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.02.2020, 19:52 Uhr  //  Stadtgeschehen

Einbrüche in Friseurgeschäft, ein Cafe und Gaststätte

Einbrüche in Friseurgeschäft, ein Cafe und Gaststätte
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Am vergangenen Wochenende drangen bisher unbekannte Täter in ein Friseurgeschäft in der Arsenalstraße ein.

Nach ersten Erkenntnissen drangen der oder die Täter gewaltsam in die Geschäftsräume ein durchwühlten diese. Entwendet wurde eine Bargeldsumme im vierstelligen Bereich.

Ziel von Einbrechern war am vergangenen Wochenende auch ein Café in der Wittenburger Straße. Gewaltsam drangen der oder die Täter durch ein Fenster in die Geschäftsräume ein und entwendeten Bargeld.

Augenscheinlich ohne Beute entkamen Einbrecher, als sie in der Nacht von Freitag zu Samstag in eine Gaststätte in der Puschkinstraße einbrachen.

Ein Tatzusammenhang der verschiedenen Einbrüche kann die Polizei nicht ausschließen, da die Vorgehensweise in allen drei Fällen ähnlich war.

Hinweise bitte an die Polizei unter 0385/5180-1560 oder 2224


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK