Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.03.2020, 20:28 Uhr  //  Stadtgeschehen

Nahverkehr schützt Fahrer mit Folientür

Nahverkehr schützt Fahrer mit Folientür
 SN-AKTUELL - Nachrichten aus und für Schwerin (Bild) SN-AKTUELL - Nachrichten aus und für Schwerin (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Der Schweriner Nahverkehr versucht weiter so gut wie möglich seine Fahrer vor einer Infektion zu schützen. Die Absperrung des Fahrerarbeitsplatzes erfolgt aktuell mit einer Folientür. Diese ersetzt das provisorisch angebrachte Absperrband. Die erste Sitzreihe ist wieder frei.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK