Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.05.2020, 12:09 Uhr  //  Stadtgeschehen

Aktuelle Verkehrsmeldungen aufgrund von Bauarbeiten

Aktuelle Verkehrsmeldungen aufgrund von Bauarbeiten
 cm (Bild) Landeshauptstadt Schwerin (Text) // snaktuell.de


Schwerin - An der Crivitzer Chaussee / B321
Vom 25.5. bis 13.6. wird die Fahrbahndecke an der Crivitzer Chaussee / B321 erneuert.

Von der Kreuzung Am Grünen Tal bis zur Plater Straße wird die B321 gesperrt. Die Umleitung nach Parchim und Crivitz erfolgt über das Grüne Tal und die Hamburger Allee.

Wismarsche Straße
Vom 25.5. bis 27.5. wird in der Wismarschen Straße, Haltestelle Lewenberg, der Gehweg gesperrt. Die erhöhte Verkehrsfläche wird zur Haltestelle. Der Verkehr wird über die Schienen geführt.

Wickendorfer / Seehofer Straße
Vom 25.5. bis voraussichtlich 12.6. werden im Auftrag der Stadtwerke Kabelrohre und Kabelrohrverbände verlegt.

Im ersten Bauabschnitt werden im Seitenstreifen des Geh- und Radweges Kopflöcher hergestellt. Im zweiten Bauabschnitt wird der Gehweg in Höhe Carlshöhe 5a bis Seehofer Straße10 gesperrt. Auf der Fahrbahn wird ein Fußnotweg errichtet. Der Verkehr wird mit einer mobilen LSA geführt.

Medeweger Straße
Vom 25.5. bis voraussichtlich 12.6. erfolgt der nächste Abschnitts des Radwegneubaus im Auftrag der Stadt Schwerin. Höhe Klein Medewege kommt es im genannten Zeitraum zur halbseitigen Sperrung. Weiterhin ist vom 25.5. bis 4.6. eine Vollsperrung vorgesehen – eine Umfahrung ist über Klein Medewege ausgewiesen.

Kalkwerderring
Vom 25.5. bis zum 29.5. wird der Kalkwerderring in Höhe Nummer 9 voll gesperrt. Grund ist die Herstellung eines Hausanschlusses für Strom im Auftrag der Stadtwerke.

Am Dom
Vom 25.5. bis voraussichtlich 26.6. werden im Auftrag der Stadtwerke Kabelrohe Am Dom verlegt. Vom 25.5. bis 12.6. wird die Straße Am Dom von der Bischofstraße bis zum Markt gesperrt. Die Zufahrt zum Markt erfolgt über die Friedrichstraße - Puschkinstraße. Vom 15.6. bis zum 26.6. erfolgt dann die Vollsperrung bis zur Puschkinstraße.

Der Markt kann dann wieder über die Bischofstraße angefahren werden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK