Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.06.2013, 23:39 Uhr  //  Blaulicht

5 jähriges Kind bei Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt

5 jähriges Kind bei Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt
 rkr (Bild) POL-GÜ (Text) // polizei.mvnet.de


Güstrow (ots) - Am 19.06.13, gegen 11:20 Uhr kollidierte ein PKW mitten auf einem Fußgängerüberweg in der Güstrower Lindenallee mit einem Kind. Dieses stürzte, geriet unter den PKW und wurde dann noch ca. 6m unter dem Fahrzeug mitgeschleift. Zeugen berichteten, dass der PKW vor dem Zebrastreifen stand, als der Junge den Überweg betrat. Seine Mutter folgte ihm. Plötzlich fuhr der PKW an und es kam zum Zusammenstoß mit dem Kind. Der Junge erlitt lebensbedrohliche Verletzungen, seine Mutter einen Schock. Beide wurden ins Güstrower Krankenhaus gebracht. Gegen die 56jährige PKW- Fahrerin wird nun wegen Fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK