Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.08.2020, 14:54 Uhr  //  Stadtgeschehen

Versteigerung von Fundsachen in diesem Jahr online

Versteigerung von Fundsachen in diesem Jahr online
 rkr (Bild) Landeshauptstadt Schwerin (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Auch in diesem Jahr versteigert das städtische Fundbüro wieder Fundsachen, für die kein Eigentümer ermittelt werden konnte oder deren Finder keinen Besitzanspruch geltend gemacht hat. Aufgrund der derzeitigen coronabedingten Einschränkungen werden die Fundsachen erstmals in mehreren Auktionen online versteigert. Über www.zoll-auktion.de haben Interessierte ab dem 14. September die Möglichkeit, nach vorheriger Registrierung mitzubieten. Angeboten werden rund 30 Fahrräder, Kinder Buggys, mehrere original verpackte Mobiltelefon-Halterungen, eine Gitarre, Citytretroller und vieles mehr. Wer also Lust und Laune hat mitzubieten, sollte ab dem 14. September die jeweiligen Auktionen verfolgen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK