Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.08.2020, 10:27 Uhr  //  Stadtgeschehen

Versuch des räuberischen Diebstahls

Versuch des räuberischen Diebstahls
 BPOL-HST (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Nachdem ein junger Mann in der gestrigen Mittagszeit in einem Ladengeschäft in der Mecklenburgstraße versucht hatte Kopfhörer zu stehlen, wurde er durch die Verkäuferin angesprochen.

Darauf zog er ein Einhandmesser und hielt dieses bedrohlich in Richtung Verkäuferin.

Die Polizei wurde informiert und war wenige Minuten später vor Ort. Der Mann konnte ohne Widerstand festgenommen werden.

Bei ihm handelt es sich um einen 21-jährigen syrischen Intensivtäter.

Bei der Durchsuchung der Person und mitgeführter Sachen wurden entwendete Gegenstände aus einem anderen Geschäft festgestellt.

Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen und in polizeiliches Gewahrsam gebracht.

Die Ermittlungen der Kripo dauern derzeit an.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK