Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.09.2020, 07:07 Uhr  //  Blaulicht

Drogen, Bargeld, eine Machete... - Polizeieinsatz führt zum Erfolg

Drogen, Bargeld, eine Machete... - Polizeieinsatz führt zum Erfolg
 rkr (Bild) ots/rk (Text) // snaktuell.de


Schwerin (ots) - Die Schweriner Kripo ermittelt gegen einen 32-jährigen Schweriner wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Verstoß gegen das Waffengesetz.

Aus der Wohnung des Lankowers strömte am gestrigen frühen Abend ein penetranter Geruch von Marihuana, so dass die Nachbarschaft aufmerksam wurde und die Polizei rief.

Bereitwillig öffnete der Mann die Tür und ließ die Beamten in die Wohnung. Es roch nicht nur stark, der 32-Jährige stand auch deutlich unter Einfluss von Rauschmitteln.

Bei den nun folgenden Maßnahmen leistete er kurzzeitig Widerstand, ihm wurde Handfesseln angelegt, verletzt wurde dabei niemand.

Im Anschluss fand nach richterlicher Anordnung die Durchsuchung der Wohnung statt. Gefunden wurden Drogen, Bargeld, eine Machete und ein Einhandmesser.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK