Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.10.2020, 17:44 Uhr  //  Stadtgeschehen

Widerstand gegen Polizeibeamte

Widerstand gegen Polizeibeamte
 POL-REK (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Am gestrigen frühen Abend kam es am "Stein" in der Hamburger Allee zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen.

Eine zufällig in der Näher befindliche Streifenwagenbesatzung wurde informiert.

Die beiden deutschen Männer wurden getrennt und zum Sachverhalt befragt. Im Zuge der Abarbeitung griff ein Beteiligter die Beamten an. Der Angriff wurde abgewehrt, die Person zu Boden gebracht und unter massiven Widerstand gefesselt.

Der Mann kam in polizeiliches Gewahrsam, eine Atemalkoholprüfung ergab einen Wert von 1,68 Promille. Der 21-Jährige wurde bei der Widerstandshandlung leicht verletzt.

Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung wurde eingeleitet. Der Mann blieb auf richterlicher Anordnung zur Ausnüchterung im Gewahrsam.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK