Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.12.2020, 14:15 Uhr  //  Blaulicht

Diebesgut und Schreckschusspistole bei Verkehrskontrolle entdeckt

Diebesgut und Schreckschusspistole bei Verkehrskontrolle entdeckt
 POL-ME (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Warsow (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle am frühen Mittwochmorgen in Warsow hat die Polizei in einem mit zwei Männern besetzten PKW Diebesgut entdeckt.

Dabei handelt es sich um zwei Computer-Tablets, die in Niedersachsen gestohlen und zur Fahndung ausgeschrieben waren. Weiterhin fand die Polizei beim Beifahrer eine Schreckschusspistole, für die er keinen Waffenschein vorweisen konnte. Im Auto der beiden 23-Jährigen stellte die Polizei zudem mehrere Gegenstände mit Anhaftungen von rauschgiftverdächtigen Substanzen sowie ein verbotenes Messer fest. Die Polizei stellte sämtliche Gegenstände sicher und nahm Anzeigen wegen des Verdachts der Hehlerei, Verstoßes gegen das Waffengesetz und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz auf. Der Fahrer wird sich zusätzlich wegen zweier Verkehrsdelikte verantworten müssen. Ein Drogenvortest beim ihm reagiert positiv auf Amphetamine. Überdies ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK