Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.12.2020, 21:20 Uhr  //  Stadtgeschehen

Körperverletzung Eutiner Straße: Zeugin gesucht

Körperverletzung Eutiner Straße: Zeugin gesucht
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Am gestrigen frühen Nachmittag wurde ein 42-jähriger Deutscher durch zwei Männer angeriffen und leicht verletzt.

Der 42-Jährige saß auf einer Bank, nähe der Strabahaltestelle Eutiner Straße.

Ohne erkennbaren Grund prügelten plötzlich zwei Männer auf das Opfer ein und versuchten sein Fahrrad zu entreißen. Der 42-Jährige wehrte sich eine Weile, ließ dann aber das Fahrrad los.

Durch den Geschädigten wurde der Notruf der Polizei gewählt. Eine sofort eingesetzte Streifenbesatzung stellte beide Tatverdächtige wenig später in unmittelbarer Nähe des Tatortes. Sie wurden vorläufig festgenommen.

Zu diesem Zeitpunkt befand sich eine Passantin vor Ort und gab den Polizeibeamten einen Hinweis zu einem der festgenommenen Täter.

Die Kripo bittet die Frau sich unter 0385/5180-2224 zu melden.

Bei der Tat wurde der Geschädigte leicht verletzt, benötigte aber keine ärztliche Hilfe.

Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um einen 33-jährigen und einen 37-jährigen Deutschen, die polizeilich einschlägig bekannt sind. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK