Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.12.2020, 12:11 Uhr  //  Blaulicht

Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall zwischen Warsow und Pampow

Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall zwischen Warsow und Pampow
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Pampow (ots) - Bei einem Auffahrunfall auf der B 321 zwischen Warsow und Pampow sind am Dienstagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge ist ein 48-jährige Fahrzeugführer aus noch ungeklärter Ursache auf ein vor ihm verkehrsbedingt haltenden PKW aufgefahren und schob dieses zur Seite. In der weiteren Folge fuhr der 48-jährige Unfallfahrer auf das noch davor stehende Fahrzeug auf. Hierbei wurden der 10-jährige Beifahrer des zur Seite geschobenen Pkw sowie die 44-jährige Fahrzeugführerin des davor stehenden Fahrzeuges leicht verletzt.

Beide Personen wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden, der insgesamt auf ca. 25.000 Euro geschätzt wurde. Im Zuge der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße zeitweise vollgesperrt werden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK