Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.01.2021, 19:16 Uhr  //  Stadtgeschehen

1338 Schweriner Mädchen und Jungen letztes Jahr geboren

1338 Schweriner Mädchen und Jungen letztes Jahr geboren
 cm (Bild) Landeshauptstadt Schwerin (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Im vergangenen Jahr erblickten 1338 Schweriner Mädchen und Jungen das Licht der Welt. Die meisten Babys wurden im  November (158), im Januar (149) und im Juni (130) geboren. Zu den geburtenschwächsten Monaten im vergangenen Jahr gehörten der Februar und der Dezember mit jeweils 82 und der April mit 75 Geburten.

Spitzenreiter bei den vergebenen Vornamen für Mädchen war Mia gefolgt von Charlotte und Ida. Als Zweitname landeten Marie, Sophie und Luise auf dem Siegertreppchen.

Bei den Jungen stand Theo hoch im Kurs. Silber und Bronze sicherten sich Erik und Finn. Als zweiter Name waren Friedrich, Luca und Alexander beliebt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK