Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.02.2021, 19:22 Uhr  //  Stadtgeschehen

Kradfahrer mit 2,05 Promille gestellt

Kradfahrer mit 2,05 Promille gestellt
 POL-ME (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle in der Hagenower Straße wurde am gestrigen Abend ein Kradfahrer mit einem Atemalkoholwert von 2,05 Promille festgestellt.

Zuvor fuhr der 37-jährige Schweriner auffällig mit seinem Krad von einem Einkaufsparkplatz in Richtung Hagenower Straße.

Eine Streifenwagenbesatzung nahm die Verfolgung auf und stoppte den Mann schließlich.

Die starke Alkoholfahne des Kradfahrers war selbst durch die angelegte Nasen-Mund-Bedeckung wahrzunehmen.

Dem Mann wurde im Klinikum Blut abgenommen, sein Führerschein beschlagnahmt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK