Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.02.2021, 19:24 Uhr  //  Stadtgeschehen

Absage: 6. Schweriner Schlosslauf am 10. April 2021

Absage: 6. Schweriner Schlosslauf am 10. April 2021
 rkr (Bild) Laufgruppe Schwerin e.V. (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Vereinsvorsitzender Lothar Gajek: „Durch die Verlängerung des Lockdowns bis zum 7. März und den danach geplanten Lockerungen bei einer Inzidenz von unter 35 kann die Laufgruppe Schwerin keine vernünftige Planung des 6. Schlosslauf vornehmen. Es bleibt nur die Absage unseres Laufes.

Wir haben intern mehrere Szenarien betrachtet, diskutiert, abgewogen und doch keine Lösung finden können. Der Schweriner Schlosslauf ist ein Wertungslauf im Rahmen des Laufcups Mecklenburg-Vorpommern und ein Teilnehmerlimit ist damit keine Option. Für uns ist klar, Veranstaltungen mit ein paar Hundert Teilnehmenden sind aufgrund der geforderten Abstands- und Hygieneregeln weder realistisch noch umsetzbar.

Nachdem wir bereits im letzten Jahr unseren Cuplauf aufgrund von Corona absagen mussten, hatten wir so auf 2021 gehofft. Wir lassen es erstmal sacken und warten ab, ob wir im Herbst ein Ausweichtermin anbieten können. Wettkämpfe sind im Sport, wie das Salz in der Suppe.“


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK