Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.06.2013, 10:11 Uhr  //  Stadtgeschehen

Schließung der Polizeistation Schwerin-Krebsförden

Schließung der Polizeistation Schwerin-Krebsförden
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Ab 01.07.2013 wird der Stationsbetrieb der Polizeistation Schwerin-Krebsförden im Sieben-See-Center, Grabenstraße 07 eingestellt. Die Schließung hat auf die Polizeipräsenz im Stadtteil Krebsförden keine Auswirkung, da die Streifenwagen in Schwerin vom Polizeihauptrevier zentral und nach Bedarf eingesetzt werden. Bei Notwendigkeit ist die Polizei über den Notruf 110 oder im Polizeihauptrevier Schwerin unter 0385-2070-0 ständig erreichbar. Die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle im Sieben-Seen-Center ist von der Schließung nicht betroffen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK