Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.03.2021, 15:03 Uhr  //  Stadtgeschehen

Vorbereitende Bauarbeiten für den Ersatzneubau der Brücke Wallstraße

Vorbereitende Bauarbeiten für den Ersatzneubau der Brücke Wallstraße
 cm (Bild) Landeshauptstadt Schwerin (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Im Juli dieses Jahres sollen die Bauarbeiten für den geplanten Ersatzneubau der Brücke Wallstraße über die Anlagen der Deutschen Bahn beginnen. Dafür ist eine Vollsperrung der Wallstraße zwischen der Fritz-Reuter-Straße und der Eisenbahnstraße/Reiferbahn notwendig. Vom 15.3. bis voraussichtlich 16.4. sind hierfür vorbereitende Arbeiten notwendig. Es kommt zu folgenden Einschränkungen:

- die Zufahrt vom Obotritenring in die Wallstraße ist nicht möglich,
- die Zufahrt von der Voßstraße auf den Obotritenring ist gesperrt.

Darüber hinaus ist es für die Bauarbeiten notwendig, Gehwege zu sperren. Eine Umleitung für Fahrzeuge und Fußgänger wird ausgeschildert.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK