Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.06.2013, 21:23 Uhr  //  Blaulicht

Erneut Böllerwürfe auf Asylbewerberheim in Güstrow

Erneut Böllerwürfe auf Asylbewerberheim in Güstrow
 rkr (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Güstrow - In den Nachtstunden des 22.06.2013 gegen 01:45 Uhr entzündeten unbekannte Täter zwei Böller auf Höhe des Asylbewerberheims in der Glasewitzer Chaussee in Güstrow. Mehrere Zeugen, die sich in der Nähe aufhielten gaben an, zwei lautstarke Detonationen gehört zu haben. Die Umgebung war hell erleuchtet und Qualm und Funkenregen waren zu sehen. Die Polizei, die sich zur Tatzeit in der näheren Umgebung aufhielt, stellte Beschädigungen des Asphalts in der Glasewitzer Chaussee fest und sicherte Spuren.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK