Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.05.2021, 17:23 Uhr  //  Stadtgeschehen

10 Neuinfektionen: Bisher keine neuen Infektionen im Zusammenhang mit Arztpraxis

10 Neuinfektionen: Bisher keine neuen Infektionen im Zusammenhang mit Arztpraxis
 rkr (Bild) Landeshauptstadt Schwerin (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Mit 10 Neuinfektionen am Montag steigt die 7-Tage-Inzidenz in der Landeshauptstadt auf 141,14 Fälle je 100.000 Einwohner. Unter den Neuinfektionen war eine Hausarztmeldung sowie 2 Meldungen aus dem Testzentrum. Die übrigen Neuinfektionen betreffen Kontaktpersonen, die sich bereits in der Quarantäne befanden.

Im Zusammenhang mit dem Infektionsgeschehen in einer Schweriner Arztpraxis waren am Wochenende 150 Patienten oder Begleitpersonen dem Aufruf des Gesundheitsamtes gefolgt und hatten sich im Testzentrum zum Corona-Test gemeldet. Derzeit liegen 84 Ergebnisse der Testungen vom Wochenende vor. Sie sind ausschließlich negativ. Die übrigen Ergebnisse werden für Dienstag erwartet.

Aktuell gibt es in der Landeshauptstadt 303 aktive Infektionen (absolut 2561). 14 Schwerinerinnen und Schweriner werden derzeit in der Klinik behandelt. Es sind zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Corona zu beklagen (insgesamt 103)


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK