Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.06.2013, 21:26 Uhr  //  Blaulicht

LKW-Fahrer sturzbetrunken auf A20

LKW-Fahrer sturzbetrunken auf A20
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Metelsdorf - Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf LKW-Fahrer sturzbetrunken auf der A 20 unterwegs Sie sind tickende Zeitbomben auf unseren Straßen und eine entschärfte sich am Dienstag gegen Mittag auf der A 20 von selbst. Gegen 12:44 Uhr wollte der 37-jährige Fahrer einer Sattelzugkombination auf der A 20 in Fahrtrichtung Lübeck an der Raststätte \"Schönberger Land\" zwischen den Anschlussstellen Schönberg und Lüdersdorf abfahren. Dabei kam dieser nach rechts von der Fahrbahn ab, berührte den Bordstein, zog anschließend nach links, fuhr über einen Grünstreifen und in der weiteren Folge eine Straßenlaterne um.

Den vor Ort eintreffenden Beamten war die Unfallursache nach wenigen Augenblicken klar. Alkohol! Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,34 Promille. Es folgten Blutprobenentnahme im Krankenhaus Grevesmühlen und eine Untersagung der Weiterfahrt. Der Gesamtschaden an der Fahrzeugkombination und der Straßenlaterne wird polizeilich auf 12.500 Euro geschätzt. Die Polizei fertigte eine Strafanzeige.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK