Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.07.2013, 00:28 Uhr  //  Blaulicht

Zusammenstoß mit LKW ging glimpflich aus

Zusammenstoß mit LKW ging glimpflich aus
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // polizei.mvnet.de


Hagenow (ots) - Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW ist am Montagmorgen eine 26-jährige Autofahrerin leicht verletzt worden. Die Frau wurde wenig später in ein Krankenhaus gebracht.

Der Unfall ereignete an der Kreuzung Bahnhofstraße/ Rudolf-Tarnow-Straße in Hagenow, als die 26-Jährige mit ihrem PKW Citroen ohne zu stoppen in den Kreuzungsbereich einfuhr. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem LKW Mercedes Benz. Die Frau wurde leicht verletzt, der Fahrer und Beifahrer des LKW blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr Fahrbereit und wurden vom Unfallort entfernt.

Nach ersten Schätzungen ist ein Gesamtschaden von etwa 20.000 Euro entstanden. Die Ermittlungen zur konkreten Unfallursache dauern an, die Polizei vermutet jedoch einen Vorfahrtsfehler aufgrund der ausgestellten Verkehrsampel.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK