Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.07.2013, 14:15 Uhr  //  Stadtgeschehen

Mit Bagger beladener LKW touchiert Autobahnbrücke

Mit Bagger beladener LKW touchiert Autobahnbrücke
 cm (Bild) POL-GÜ (Text) // polizei.mvnet.de


Rostock (ots) - Am 04.07.13 gegen 11:00 Uhr befuhr ein Sattelzug, der mit einem Bagger beladen war auf der A 20 in Richtung Lübeck. Am Autobahnanschluss Rostock-Südstadt touchierte der auf der Ladefläche stehende Bagger die Unterseite der dortigen Brücke. Dabei wurden kleinere Betonteile herausgebrochen, die einen vorbeifahrenden PKW VW beschädigten. Hinzugezogene Mitarbeiter der Straßenmeisterei stellten vor Ort fest, dass die Befahrbarkeit der Brücke nicht beeinträchtigt ist. Sowohl an der Brücke, als auch an dem PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Personen kamen nicht zu schaden. Unfallursache ist eine Überschreitung der zulässigen Maximalhöhe des Sattelzuges.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK