Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.07.2013, 16:27 Uhr  //  Blaulicht

Kradfahrer tödlich verletzt

Kradfahrer tödlich verletzt
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Am Samstagnachmittag gegen 14:00 Uhr befuhr eine Gruppe von insgesamt 5 Kradfahrern aus Richtung Teldau/Vorderhagen kommend die B 195 in Richtung Neuhaus. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam ein 45-jähriger Kradfahrer aus Hamburg nach dem Ortsausgang Vorderhagen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Der Kradfahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort verstarb. Der 45-jährige Hamburger hatte sich zuvor der 4-köpfigen Motorradgruppe angeschlossen und war mit dann mit dieser Gruppe bereits eine längere Wegstrecke unterwegs. Die B 195 wird noch bis gegen 16:30 Uhr vollgesperrt sein.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK