Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.07.2013, 18:19 Uhr  //  Stadtgeschehen

Verstöße gegen die 0,5 Promille-Grenze

Verstöße gegen die 0,5 Promille-Grenze
 cm (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Im Rahmen von allgemeinen Verkehrskontrollen konnten zwei Fahrzeugführer gestoppt werden, welche unter dem Einfluss von Alkohol standen. Zwei männliche Fahrzeugführer, beide im Alter von 23 Jahren, führten jeweils in der Nacht von Freitag zu Samstag im Stadtgebiet von Wismar unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken einen Pkw. Die Werte der durchgeführten Atemalkoholvortests ergaben 0,55 Promille bzw. 0,71 Promille und stellen somit einen Verstoß gegen das Straßenverkehrsgesetz dar. Eine Ordnungswidrigkeitenzeige wurde gegen die Fahrzeugführer gefertigt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK