Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.07.2013, 17:09 Uhr  //  Stadtgeschehen

Vorsicht Hitze

Vorsicht Hitze
 rkr (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Wismar - Durch den derzeit starken Sonnenschein und hohe sommerliche Temperaturen kommt es zu einer starken Erhitzung der Innenbereiche von Fahrzeugen. Am gestrigen Montag wurde der Polizei gegen 15:45 Uhr ein Hund in einem Campingbus im Bereich Dassow gemeldet. Das Fahrzeug stand zu dem Zeitpunkt in direkter Sonneneinstrahlung und alle Fenster waren geschlossen. Der Fahrzeugführer war jedoch wieder rechtzeitig vor Ort, dem Hund ging es gut.

Die Polizeiinspektion Wismar warnt derzeit davor, dass Tiere oder auch Kinder, wenn auch nur kurzzeitig, nicht in Fahrzeugen zurückgelassen werden. Die Temperaturen können im Innenbereich schnell sehr hohe Temperaturen erreichen. Auf längeren Fahrten sollten ausreichend Pausen eingelegt und auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr geachtet werden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK