Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.07.2013, 00:14 Uhr  //  Stadtgeschehen

1.300 Liter Diesel aus Argartankstelle entwendet

1.300 Liter Diesel aus Argartankstelle entwendet
 SN-Aktuell (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Rostock / Bad Doberan (ots) - In der Nacht von Freitag zu Samstag sind unbekannte Täter auf das Gelände eines Agrarbetriebes in Kirch Mulsow eingedrungen. Hierzu haben sie einen rückwärtigen Zaun überwunden. Ziel war der Tank der auf dem Gelände befindlichen Agragtankstelle. Aus diesem Tank haben die Täter ca. 1.300 Liter Dieselkraftstoff entwendet.

Hierüber wurde das Polizeihauptrevier Bad Doberan am heutigen Morgen informiert. Die Polizeibeamten prüften den Sachverhalt vor Ort und befragten Mitarbeiter des Betriebes sowie Anwohner. Sie fertigen Strafanzeigen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls sowie Sachbeschädigung. Der Kriminaldauerdienst übernahm die Untersuchung des Tatortes. Den Mitarbeitern der Kripo gelang es, umfangreiche Spuren zu sichern. Die Kriminalpolizei in Bad Doberan wird die Ermittlungen fortsetzen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK