Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.07.2013, 00:15 Uhr  //  Blaulicht

Couragierte Kids stellen zwei Kinder nach Diebstahl

Couragierte Kids stellen zwei Kinder nach Diebstahl
 rkr (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Rostock (ots) - Am Samstagmittag wollte eine 80-jährige Frau in der Usedomer Straße gerade ihren Hausmüll entsorgen. Diesen Moment nutzten zwei Jungen, um der Frau einen Stoffbeutel zu entwenden. In diesem befand sich auch ihr Portemonnaie mit Bargeld und Dokumenten. Diese Handlung bemerkten zwei weitere Kinder, sie vertrauten sich zwei Freunden an und zu viert machte man sich auf die Suche nach den beiden Tätern. Nach kurzer Zeit hatten die vier die Diebe in einem nahegelegenen Internet-Café entdeckt und zur Rede gestellt.

Die beiden Jungen ließen sich überzeugen und gaben der Frau ihr Geld zurück. Anschließend flüchteten sie vor der zwischenzeitlich verständigten Polizei. Die Beamten des Polizeireviers Rostock-Lichtenhagen konnten die 
Personalien ermitteln. Dem Gesetz entsprechend wurde eine Anzeige wegen Diebstahls gegen die beiden Kinder gefertigt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK