Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.07.2013, 11:44 Uhr  //  Blaulicht

Fünf Leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Ludwigslust

Fünf Leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Ludwigslust
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Ludwigslust (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der B 106 in Ludwigslust sind am Montagmorgen fünf Personen leicht verletzt worden. Die Unfallopfer wurden anschließend zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 06 Uhr am Ortseingang, als ein Kleintransporter aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit einem LKW zusammenstieß. Der 59-jährige Fahrer des Kleintransporters sowie drei weitere Insassen erlitten dank des angelegten Sicherheitsgutes nur leichte Verletzungen. Der Fahrer des LKW blieb unverletzt. Allerdings musste seine Beifahrerin mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Am Kleintransporter entstand wirtschaftlicher Totalschaden. An beiden Fahrzeugen liefen zudem Betriebsstoffe aus, die durch eine Spezialfirma beseitigt werden mussten. Im Zuge der Unfallaufnahme und der Bergung beider Fahrzeuge musste der Verkehr für ca. drei Stunden an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK