Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.07.2013, 10:48 Uhr  //  Blaulicht

Kinderzimmer ausgebrannt

Kinderzimmer ausgebrannt
 rkr (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Groß Plasten / Deven (ots) - Die Freiwillige Feuerwehr Groß Plasten musste am heutigen Morgen einen Brand in einem Mehrfamilienhaus im Nachbarort Deven löschen. Dort brannte ein Kinderzimmer einer Vierraumwohnung aus bisher ungeklärter Ursache vollständig aus. Weitere Zimmer der Wohnung wurden durch den entstandenen Qualm in Mitleidenschaft gezogen. Ein Hund ist verendet. Zwei 8- und 9-jährige Kinder waren allein zuhause, blieben jedoch unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK