Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.02.2013, 14:11 Uhr  //  Stadtgeschehen

Einbrecher gestellt

Einbrecher gestellt
 rkr (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am Sonntagvormittag kontrollierten Bundespolizisten in Schwerin drei rumänische Staatsbürger im Bereich des ehemaligen Güterbahnhofes. Diesen konnte im Zusammenwirken mit Beamten des Polizeihauptrevieres Schwerin der Einbruch in einen nahegelegenen Kleingarten nachgewiesen werden. Die drei Männer im Alter von 21, 23
und 50 Jahren gaben an, in den die Laube eingebrochen zu sein, sich an Essenvorräten bedient und dort übernachtet zu haben. Weiteres Diebesgut wurde bei ihnen nicht gefunden. Die Polizei behandelte die Beschuldigten erkennungsdienstlich, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK