Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.07.2013, 13:29 Uhr  //  Blaulicht

Wohnungseinbrecher unterwegs!

Wohnungseinbrecher unterwegs!
 rkr (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Rostock (ots) - Am helllichten Tag waren gestern Wohnungseinbrecher im Rostocker Nordosten unterwegs. In Gehlsdorf versuchten die unbekannten Täter in fünf Reihenhäuser einzudringen. Offensichtlich hatten die Einbrecher sowohl an den Haus- als auch an  Nebeneingangstüren versucht, in die Wohnhäuser einzubrechen. Das gelang ihnen aber nicht. Lediglich die Türen wurden beschädigt.

Ebenfalls am Tage, in der Zeit von 15:30 Uhr bis 20:00 Uhr wurde eine Wohnung im Stadtteil Dierkow aufgebrochen. Hier durchsuchten die Täter alle Räume und durchwühlten sämtliche Schränke. Gestohlen wurde neben einer größeren Summe Bargeld auch Unterhaltungselektronik und private Unterlagen.

In allen Fällen hat das Kriminalkommissariat Rostock die Ermittlungen übernommen.

Wie sich Haus- bzw. Wohnungsbesitzer schützen können:

- Sichern Sie Haus- und Wohnungstüren, auch Nebeneingänge, Balkon-und Terrassentüren sowie die Fenster! Einbrecher scheuen das Risiko. Gut gesicherte Fenster und Türen zu öffnen, erfordert in der Regel einen hohen Zeitaufwand und verursacht Lärm. Davor schrecken auch \"Profieinbrecher\" zurück.

- Ein gutes Zusatzschloss mit Sperrbügel an der Eingangstür schützt vor ungebetenen Gästen.

- Auf gute Nachbarschaft! Achten Sie bewusst auf verdächtige Situationen bzw. Personen \"nebenan\"! Alarmieren Sie in Verdachtsfällen sofort die Polizei! 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK