Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.07.2013, 11:50 Uhr  //  Blaulicht

Das Haar in der Suppe....

Das Haar in der Suppe....
 rkr (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Wismar (ots) - Gestern Abend wurde die Polizei zu einem Einsatz auf die Insel Poel gerufen. Dort solle es in einem Restaurant zu Unstimmigkeiten zwischen einem Gast und dem Personal gekommen sein. Vor Ort angekommen erklärte eine 25-jährige Frau, die dort zu Gast war, den Beamten, dass sie nicht bereit sei, den geforderten Preis für ein Essen zu bezahlen. Ihren Angaben zufolge sollen sich darin zwei Haare befunden und ihr den Appetit verdorben haben. Da die Frau den Großteil des Essens bereits vertilgt hatte, forderte das Restaurant hingegen die Zahlung eines Teils des Preises. Nach einigem Hin- und Her einigten sich die Parteien in Gegenwart der Polizei gütlich.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK