Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.07.2013, 13:41 Uhr  //  Blaulicht

Alkoholfahrt blieb nicht unentdeckt

Alkoholfahrt blieb nicht unentdeckt
 SN-Aktuell (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Teterow - Alt Sührkow (ots) - Wegen seiner auffälligen Fahrweise wurde am 23.07.2013 gegen 17:40 Uhr der Fahrer eines PKW Nissan durch Polizeivollzugskräfte vom Polizeirevier Teterow, zwecks Durchführung einer Kontrolle, angehalten. Der 55jährige konnte keinen Führerschein vorweisen.

Zudem kam bei einer Atemalkoholkontrolle heraus,dass er mit 0,84 Promille im öffentlichen Straßenverkehr unterwegs ist. Da der Führerschein bereits nach einer Trunkenheitsfahrt im April diesen Jahres einbehalten wurde, kommt nun neben der Anzeige wegen Fahren unter Alkoholeinfluss eine weitere wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis hinzu.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK