Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.07.2013, 10:03 Uhr  //  Blaulicht

Kinderzimmer brannte im Erdgeschoss

Kinderzimmer brannte im Erdgeschoss
 SN-Aktuell (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Neubrandenburg (ots) - Am 24.07.2013, um 19:40 Uhr wurde die Einsatzleitstelle der Polizei in Neubrandenburg zum Brand einer Wohnung in Tribsees, Auf dem Amte informiert. Bei Eintreffen der Rettungskräfte brannte ein Kinderzimmer im Erdgeschoss des Wohnhauses. Durch die Freiwillige Feuerwehr Tribsees konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.Die 4 köpfige Familie wurde nicht verletzt. Das Erdgeschoss des Wohnhauses ist aber sehr stark verrußt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei haben ergeben, dass der Brand durch einen technischen Defekt ausgelöst wurde. Der Gesamtschaden wird derzeit mit 30.000 Euro angegeben. Die Familie konnte nicht wieder zurück ins Wohnhaus, sie ist, in Absprache mit dem Bürgermeister der Stadt, in einer Ausweichwohnung untergebracht.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK