Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.07.2013, 10:19 Uhr  //  Blaulicht

Täter setzten PKW Lada Samara in Brand

Täter setzten PKW Lada Samara in Brand
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Unbekannte Täter setzten in der Ortslage Möderitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim, bei Parchim) gegen Mitternacht den in einem Carport stehenden PKW Lada Samara des 45-jährigen Eigentümers in Brand. Anschließend schoben die Tatverdächtigen das Fahrzeug auf die Straße. Hier griffen die Flammen auf eine angrenzende Hecke über und zerstörten das Gewächs auf einer Länge von 5 Metern.

Drei Kameraden der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr waren zur Brandbekämpfung im Einsatz.Das Auto brannte vollständig aus. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Die Kriminalpolizei der Polizeiinspektion Ludwigslust hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Das völlig zerstörte Fahrzeug wurde zur kriminaltechnischen Untersuchung sichergestellt.

Hinweis der Bevölkerung zur Tathandlung und/oder zu den Tätern nimmt das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer 038208 / 888 2222, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK